Bildungshaus der Franziskanerinnen -Kloster Armstorf-
Bildungshaus der Franziskanerinnen -Kloster Armstorf-

Sr. Catarina und Sr. Delma im Klostergarten

 

Wir verarbeiten in unserer Küche überwiegend Obst und Gemüse aus unseren eigenen Gärten. Mit viel Liebe werden diese von Sr. Delma und Sr. Catarina gepflegt.

 

 Das gibt´s alles:

 

Frühjahr und Sommer:
·         Verschiedene Salate
·         Rucola
·         Kohlrabi, Radieschen
·         Zucchini
·         Blumenkohl, Brokkoli
·         Spinat, Mangold
·         Tomaten, Gurken, Paprika, ...

 

Herbst und Winter:
·         Lauch, Zwiebel
·         Rote Beete
·         Blaukraut
·         Sellerie
·         winterfeste Salate, wie Zuckerhut, Endivien, ...

 

Obst und Gemüse:
·         Erdbeeren
·         Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren
·         Pflaumen, Zwetschgen
·         Weintrauben, Pfirsiche
·         Äpfel, Birnen

 

Je nach Saison werden die verschiedenen Salate und Gemüse angepflanzt, geerntet und frisch in der  Küche verarbeitet.



Damit unsere Gäste auch im Winter noch Gemüse und Obst aus dem Klostergarten genießen können, verarbeiten wir unser Obst z. B. zu Kompotten oder Marmeladen. Viel Obst und Gemüse wird eingefroren. Und so versorgt uns der Garten auch den Winter über mit Schätzen aus eigener Produktion.



Frisch geerntete Kräuter, wie z.B. Majoran, Thymian, Basilikum, Estragon, Ysop geben den Speisen einen besonders guten Geschmack. Melisse, Johanniskraut, Pfefferminz und Lindenblüten werden getrocknet. Daraus lassen sich wunderbare Tees zubereiten.

 

Probieren Sie es aus, ...

"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Ummögliche."

(Franz von Assisi)

Hier finden Sie uns

Bildungshaus der Franziskanerinnen 

Kloster Armstorf

Dorfener Str. 12

84427 Sankt Wolfgang

 

Kontakt

Anfragen und Anmeldung:

Tel: 08081/3038

Fax: 08081/8972

bildungshaus-armstorf@t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}